Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Splügenpass - Passo dello Spluga

Splügen - Chiavenna
Splügenpass / Passo dello Spluga - Motorradtouren und Pässe

Passprofil:
Splügenpass - Passo dello Spluga

40Km
  • Höhe 2113 Meter
  • Höhenmeter 741 Meter 1890 Meter
  • Steigung Durchschnitt6.3% 6.8 %
  • Steigung Maximal 14.7% 14.3 %
  • Länge 40 Kilometer
  • Kehren 72
  • Mautpflicht Nein
  • Wintersperre Ja
  • Schwierigkeit 4

Der Splügenpass verbindet Graubünden mit der italienischen Provinz Sondrio. Bemerkenswert sind beide Auffahrten: Die Nordrampe als fahrerisch anspruchsvolles Spitzkehren-Paradies, die Südrampe als kehrenreiche Piste durch das herrliche Valle San Giacomo mit seinen abgeschiedenen Bergdörfern, in denen die Uhren vor langer Zeit schon stehen geblieben sind. Insgesamt 72 zum Teil anspruchsvolle Spitzkehren gilt es zu packen, einen schönen Pausenplatz bietet der Stausee Lago di Spluga unterhalb der Passhöhe.

Haben Sie jemals den unvergessenen Gert Fröbe in diesem dramatischen Historienschinken "Viamala" gesehen? Ob nun dieser jähzornige Sägewerksbesitzer Jonas Laurentz jemals südlich von Thusis gelebt hat, ist ungewiss. Sicher ist allerdings, dass eben jene Viamala-Schlucht bereits zu Römerzeiten Teil des Handelsweges zwischen Lindau und Mailand war. Später verkehrte hier der "Mailänder Bote", ein Postkutschen-Kurierdienst. Die spektakuläre Schlucht lässt sich heutzutage bequem über Leitern und Holzsteige erkunden. Sehr sehenswert … auch ohne Gert Fröbe jemals erlebt zu haben.

Zurück

Copyright 2022 Dicom GmbH.
Einstellungen gespeichert

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder über den Link "Cookies anpassen" Ihre eigene Auswahl vornehmen.

Weitere Hinweise, welche Cookies jeweils geladen werden, finden Sie hier in unseren Datenschutzhinweisen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close