Penser Joch

Sterzing - Sarentino
Penser Joch - Motorradtouren und Pässe

Passprofil:
Penser Joch

46Km
  • Höhe 2215 Meter
  • Höhenmeter 1282 Meter 1245 Meter
  • Steigung Durchschnitt6.1% 4.8 %
  • Steigung Maximal 11.9% 9.5 %
  • Länge 46 Kilometer
  • Kehren 8
  • Mautpflicht Nein
  • Wintersperre Ja
  • Schwierigkeit 2

Die Fahrt über das Penser Joch ist erste Wahl, wenn es gilt, mit ausgiebig Zeit im Tankrucksack ins wunderschöne Südtiroler Sarntal zu schwingen. Die Nordrampe führt durch dichten Wald, erst kurz vor der Scheitelhöhe öffnet sich dieser und erlaubt eine freie Sicht auf die Sarntaler Alpen. Ein Berggasthof lockt mit kulinarischer Grundversorgung und ist ein beliebter Bikertreff. In weiten Kehren schwingt die Straße anschließend hinunter ins Sarntal mit seinen verträumten Bergbauernhöfen und winzige Ortschaften

Bereits in der Steinzeit siedelten im Sarntal Jäger und Sammler, 1363 kam das Tal zum Habsburger Reich. Im 17. Jahrhundert erhielt die Bozener Handelsfamilie Wagner das Schloss Reinegg und nannte sich fortan "Grafen von Sarnthein". Die dem Schloss angegliederte Kellerburg ist bis heute ihr Familiensitz. Der eigentliche Schatz des Tales sind aber die Sarner selbst: Rau und unnahbar auf den ersten Blick, dabei hilfsbereit und von überwältigender Gastfreundlichkeit. Abgeschirmt von der Außenwelt haben sie sich ein Paradies bewahrt, das vielleicht einzigartig in den Alpen ist.

Zurück

Brieffreundschaft schließen.

Der Kurvenkönig Newsletter informiert Dich über aktuelle Angebote, neue Touren, aktuelle News und neue Redaktionsinhalte.

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.
Dazu verwendest Du den Abmeldelink, den Du in jedem unserer Newsletter findest.

Datenschutz: Ihre an uns übertragene Emailadresse wird von uns ausschließlich für die Zusendung unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Unsere Datenschutz-Erklärung finden Sie hier.

Bitte addieren Sie 2 und 1.
Copyright 2021 Dicom GmbH.
Einstellungen gespeichert

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder über den Link "Cookies anpassen" Ihre eigene Auswahl vornehmen.

Weitere Hinweise, welche Cookies jeweils geladen werden, finden Sie hier in unseren Datenschutzhinweisen.