Kurvenkönig teilen:

Glaubenbüelenpass

Foto vom Glaubenbüelenpass
Foto: Heinz E. Studt

Die Westrampe des Glaubenbüelenpasses mündet in die heile Welt des Emmentales, die Ostflanke führt uns direkt in das Seenland der Innerschweiz. Kurve um Kurve schwingt die Bergstraße von Schüpfheim aus hinauf zum Wintersportort Sörenberg. Hier begeistern die prächtigen Ausblicke auf die Schweizer Alpen. An der Mörlialp empfehlen sich einige Gasthöfe für einen Boxenstopp, anschließend lädt die Passstraße erneut zum Kurventanz hinunter nach Gyswil.

"Das sind unsere pupsenden Bakterien." Hier im Herzen des Emmentals dreht sich alles um das Thema "Käse" und hier sind wir auch dem Geheimnis der Löcher ganz nah: Der Milch zugesetzte Bakterien sind es, welche die Fettbestandteile des Käses teilweise auffressen und dabei Kohlensäure produzieren, die sie - um nicht selbst zu platzen - eben auspupsen. Und die Dörfer sowie Landschaften des Emmentales bilden dazu die sehenswerte Kulisse eines unvergleichlichen Heimatfilmes.

Umgebungskarte

Höhenprofil

Passtelegramm

Name: Glaubenbüelenpass
Start: Schweiz Schüpfheim (Luzern, Schweiz)
Ziel: Schweiz Giswil (Obwalden, Schweiz)
Höhenmeter: bergauf: 928 Meter
bergab: 1151 Meter
Steigung: bergauf: 4.2% (Durchschnitt) 15% (maximal)
bergab: 7.1% (Durchschnitt) 14.3% (maximal)
Höchster Punkt: 1611 Meter
Länge: 36 km
Kehren: 16
Schwierigkeit: leicht leicht
Maut: nein
Wintersperre: ja

Auf dieser Webseite finden Sie Beschreibungen zu den schönsten Motorradtouren in Deutschland und den Alpen, redaktionell aufbereitet und aktuell recherchiert. Viele Tipps für Motorradfahrer, Informationen zu den wichtigsten Bikertouren über Alpenpässe sowie die Vorstellung der besten Motorradhotels.