Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Gampenjoch - Passo delle Palade

Lana - Fondo
Gampenjoch / Passo delle Palade - Motorradtouren und Pässe

Passprofil:
Gampenjoch - Passo delle Palade

32Km
  • Höhe 1518 Meter
  • Höhenmeter 1286 Meter 591 Meter
  • Steigung Durchschnitt6.6% 4.7 %
  • Steigung Maximal 11.5% 13.8 %
  • Länge 32 Kilometer
  • Kehren 9
  • Mautpflicht Nein
  • Wintersperre Nein
  • Schwierigkeit 1

Das Gampenjoch / Passo delle Palade führt von Nordosten her durch dichten Bergwald bis hinauf zur komplett bewaldete Scheitelhöhe und ist ein fahrerischer Genuss, der weder Anfänger überfordert, noch "alte Hasen" Langeweile beschert. Von Lana kommend blitzt kurz vor einem unbeleuchteten Felstunnel die Leonburg durch die Bäume, eine Burganlage aus dem 13. Jahrhundert, die seit immerhin 800 Jahren im Besitz der Grafen von Brandis steht. Nach der Passhöhe geht es schwungvoll in weiten Kurven hinunter nach Fondo.

Meran ist eine der schönsten Städte Südtirols und bietet eine quirlig-lebendige Abwechslung zur Kurvenhatz eines langen Tages im Sattel. Hier verschmelzen die so gegensätzlichen Charaktere der Alpenwelt mit dem bereits omnipräsenten Flair des Südens, mit dem ganz bewussten "dolce far niente" Italiens. Da ist es durchaus akzeptabel, dass man für ein gemütliches Zimmer deutlich mehr bezahlen muss, als in den umliegenden Dörfern. Dafür kann man die Perle Südtirols intensiv genießen, dort wo einstmals "Ötzi" wanderte und Kaiserin Sissi mit Vorliebe überwinterte.

Zurück

Copyright 2022 Dicom GmbH.
Einstellungen gespeichert

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder über den Link "Cookies anpassen" Ihre eigene Auswahl vornehmen.

Weitere Hinweise, welche Cookies jeweils geladen werden, finden Sie hier in unseren Datenschutzhinweisen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close