von

In jede Richtung ein Volltreffer

Aufmacher

Mit der Osttiroler Bikewoche, in diesem Jahr vom 29.8. bis zum 5.9.2020, wartet im letzten Drittel der Motorradsaison ein Highlight für Motorrad-Genießer. Geführte Touren, der beliebte Bikeathlon, kulinarische Erlebnisse und anregende Benzingespräche sind die Gründe, warum an dieser unterhaltsamen Woche gerne teilgenommen wird.

Aber nicht nur zur Bikewoche ist das flächenmäßig kleine Osttirol in Sachen Motorradspaß ganz groß. Es ist diese fantastische Ausgangslage, die die Region um die Sonnenstadt Lienz zum beliebten Anziehungspunkt für Motorradtourer macht. Egal in welche Richtung der Tagesritt am Morgen gestartet wird, es wartet immer ein erlebnisreicher Biketag.

Die Qual der Wahl
So lassen sich über die Felbertauern Straße, in Richtung Norden, der Gerlospass, die Zillertaler Höhenstraße und der Pass Thurn erobern. Auf dem Rückweg darf dann gerne auch noch die Großglockner Hochalpenstraße auf dem Programm stehen, bevor es nach Osttirol zurückgeht.

Im Westen sind es die Pustertaler Höhenstraße, der Staller Sattel und die weniger bekannte Kalser Glocknerstraße, die sich zu einem wunderbaren Motorradtag verknüpfen lassen.
Darf´s ein bisschen Kärnten sein? Kein Problem – let´s ride East! Über das beeindruckende Lesachtal hinüber nach Villach, dort die grandiosen 116 Kurven der Villacher Alpenstraße mitnehmen und sich, mit etwas Kondition, noch an den 53 Kehren der Nockalmstraße abarbeiten. Gmünd mit Porschemuseum und der Millstätter See sind dabei die Hits bei den Pausenstopps.

Falzarego
Giau
Lechtal
Lienz

Slowenien, Friaul und die Dolomiten
Und schließlich warten im Süden noch zwei weitere Kurven- und Kehrengiganten. Im Südosten ist es Slowenien mit dem Tal der smaragdgrünen Soča, dem 50-Kehren Pass Vršič und der fulminanten Fahrt auf der Mangart-Stichstraße. Im Südwesten ist es das italienische Friaul, welches bis hinein in die Dolomiten für Hammerspaß auf dem Bike sorgt. Wo schmeckt der Espresso besser als am Lago di Misurina mit Blick auf die Drei Zinnen?

Osttirol Tourenkarte

Starker Motorrad Service
Und so fährt man am späten Nachmittag wieder in Osttirol ein, testet am Abend gerne einmal eines der hervorragenden Haubenrestaurants, genießt das mediterrane Flair des romantischen Lienz oder lässt es sich in seinem motorradfreundlichen Hotel gutgehen.
Dass auch beim Tourismus viel für den motorradfahrenden Gast getan wird zeigt sich nicht zuletzt an einer informativen Homepage mit schönen Tourenvorschlägen, der Bikewoche und einer kostenlosen Motorrad-Tourenkarte.

INFOs
Osttirol Information, Mühlgasse 11, A-9900 Lienz

Tel +43 50 212 212, Fax +43 50 212 212 2
info@osttirol.com, www.osttirol.com

Zurück

Brieffreundschaft schließen.

Der Kurvenkönig Newsletter informiert Dich über aktuelle Angebote, neue Touren, aktuelle News und neue Redaktionsinhalte.

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.
Dazu verwendest Du den Abmeldelink, den Du in jedem unserer Newsletter findest.

Datenschutz: Ihre an uns übertragene Emailadresse wird von uns ausschließlich für die Zusendung unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Unsere Datenschutz-Erklärung finden Sie hier.

Was ist die Summe aus 6 und 7?

Adresse

DiCom GmbH
Haindlfinger Straße 20
D-85406 Zolling/Palzing

Kontakt

Fon: +49 (0) 8167-696370
Fax: +49 (0) 8167-696372
E-Mail: info@kurvenkoenig.de

Soziale Medien

Teile unsere Inhalte

Copyright 2020 Dicom GmbH.
Einstellungen gespeichert

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder über den Button "auswählen" Ihre eigene Auswahl vornehmen.

Weitere Hinweise, welche Cookies jeweils geladen werden, finden Sie hier in unseren Datenschutzhinweisen.