Tourenempfehlungen der bikerhotels.at

Bei jedem Bikerhotels.at-Partner liegt eine Vielzahl an Touren, als Karte und als GPX-Datei, vor. An dieser Stelle werden 4 Touren rund um die Panoramastraßen vorgestellt. Diese Touren sind von jedem Haus aus möglich.

Tour01 Großglockner Hochalpenstraße

Tourlänge: 326 km
Fahrzeit: ca. 6 Stunden

Die Königin der Alpenstraßen gehört bei einem Kärntenurlaub zum Pflichtprogramm. Egal, ob man nun auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe oder auf der Edelweißspitze rastet – hier trifft man immer Gleichgesinnte, die sich auf die 48 Kilometer lange Traumstraße begeben haben.

Diese Tour setzt aber noch weitere Glanzpunkte. So begeistert die rund einstündige Fahrt über die verkehrsarme Pustertaler Höhenstraße ebenso wie der Ritt durchs Lesachtal.

Tour02 Malta Hochalmstraße

Tourlänge: 250 km
Fahrzeit: ca. 5 Stunden

Die 200 Meter hohe Kölnbrein-Staumauer ist das Ziel, wenn sich der Motorradfahrer von Gmünd aus über die Malta Hochalmstraße durch Naturtunnel und Kehren auf fast 2.000 Meter windet. Er hat damit auch gleichzeitig Österreichs höchsten Stausee erreicht.

Aber dieser Tourentag hält noch so manch anderes Schmankerl bereit. Dazu gehören ganz sicher die Motorradstraßen zwischen dem Millstätter und dem Ossiacher See, sowie die Hammerpiste zwischen Greifenburg und Weißbriach.

Mit dem Porschemuseum in Gmünd lädt eine kleine, aber feine Ausstellung zum Besuch.

Tour03 Villacher Alpenstraße/Goldeck Panoramastraße

Tourlänge: 325 km
Fahrzeit: ca. 6 Stunden

Der 2.166 Meter hohe Dobratsch ist der Hausberg der Villacher. Vom Abschlussparkplatz der Villacher Alpenstraße hat man einen perfekten Blick auf den Felsgiganten. Davor haben die Straßenbaumeister der Villacher Alpenstraße 116 Kurven und Kehren gesetzt – dafür sollten wir ihnen sehr dankbar sein.

Aber auch die Goldeck Panoramastraße trägt zur Faszination dieser satten Tagestour bei. Ganz großes Kino ist der Abschnitt durch Slowenien, das mit dem Vršič-Pass und dem Soca-Tal für Furore sorgt.

Tour04 Nockalmstraße

Tourlänge: 322 km
Fahrzeit: 5-6 Stunden

„Rock the nock“ lautet das Motto dieser Runde, wenn die Nockalmstraße angegangen wird. 52 Kehren später, gerne unterbrochen von einer Jause in der Glockenhütte, blickt man dann in glückliche und befriedigte Bikergesichter.

Aber die Gurktaler Alpen haben noch mehr Bikertrümpfe parat. Dazu gehören auf jeden Fall die Turracher Höhe und die knackigen Strecken nördlich von St.Veit.

Brieffreundschaft schließen.

Der Kurvenkönig Newsletter informiert Dich über aktuelle Angebote, neue Touren, aktuelle News und neue Redaktionsinhalte.

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.
Dazu verwendest Du den Abmeldelink, den Du in jedem unserer Newsletter findest.

Datenschutz: Ihre an uns übertragene Emailadresse wird von uns ausschließlich für die Zusendung unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Unsere Datenschutz-Erklärung finden Sie hier.

Was ist die Summe aus 7 und 7?

Adresse

DiCom GmbH
Haindlfinger Straße 20
D-85406 Zolling/Palzing

Kontakt

Fon: +49 (0) 8167-696370
Fax: +49 (0) 8167-696372
E-Mail: info@kurvenkoenig.de

Soziale Medien

Teile unsere Inhalte

Copyright 2020 Dicom GmbH.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.