© Shutterstock

Sommerrodeln in den Alpen.

Sommerrodelbahnen in den Alpen, auf Schienen oft auch Alpine-Coaster genannt, bieten Rodelspass und Schlittenfahrt ohne Schnee.

Sommerrodler
© shutterstock

Spaß für die ganze Familie, die Sommerrodelbahn.

Doch die Alpen-Regionen sind ja auch bekannt dafür, dass sie sehr familienfreundlich sind. So können auch die Kleinsten schon in den Genuss einer Fahrt mit der Sommerrodelbahn kommen. Zum Beispiel zusammen mit einem Elternteil im Rodel. Ab circa zwei bis drei Jahren sollte der Fahrt mit einer Sommerrodelbahn in den Alpen nichts im Wege stehen. Und wenn man nicht ganz so schnell unterwegs ist, kann man die Alpenvegetation, das tolle Panorama und die landschaftliche Vielfalt – während Dir die sanfte Fahrtbrise den Duft nach wilden Kräutern und saftigen Almwiesen um die Nase weht – mal auf ganz andere Weise genießen.

Zurück

Brieffreundschaft schließen.

Der Kurvenkönig Newsletter informiert Sie über aktuelle Angebote, neue Touren und Artikel. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu verwenden Sie bitte den Abmeldelink, den Sie in jedem unserer Newsletter finden.



Datenschutz:
Ihre, an uns übertragene Emailadresse wird von uns ausschließlich für die Zusendung unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Unsere Datenschutz-Erklärung finden Sie hier.




Copyright 2019 Dicom GmbH.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.