© Fotothek ENIT

Friaul, Julisch Venetien

Morgens wandern in den Bergen, mittags baden im Meer und abends shoppen und bummeln in der Stadt.

Das alles geht auf kleinstem Raum in Friaul-Julisch Venetien. Besonders reizvoll ist dabei vor allem die Alpenregion, die völlig zu Unrecht eher der unbekanntere Teil dieses Landstrichs ist. Vielleicht ist es aber auch ganz gut so, dass es die Massen an die Strände der Adria zieht und sich so die Natur und die Dörfer im bergigen Teil von Friaul-Julisch Venetien ihre Ursprünglichkeit bewahrt haben.

Unser Tipp: Fahre hin und überzeuge Dich, Du wirst begeistert sein.

Schöne Motorradtouren in Italien findest Du hier

 

Essen & Genießen in Friaul, Julisch Venetien

Die Küche ist natürlich alpenländisch geprägt. Darüber hinaus findet sich in den Kochtöpfen ein reizvoller Mix der italienischen sowie den benachbarten slowenischen und österreichischen Spezialitäten. Vor allem der österreichische Einfluss ist groß, schließlich gehörte der Landstrich lange Zeit zum alpenländischen Kaiserreich.

© Fotothek ENIT
© Fotothek ENIT

Land & Leute in Friaul, Julisch Venetien

Uralt, ursprünglich die Landschaft, sehr traditionell und echt die Menschen; den Bereich der karnischen Alpen entdeckt man nicht zufällig, denn man überquert enge Bergpässe, um in diesen Wechsel von malerischen Tälern und majestätischen Gipfeln einzutauchen.

Fun & Sport in Friaul, Julisch Venetien

Der See Barcis, der sich im Bereich der Dolomiten befindet, steht an dieser Stelle stellvertretend für die zahllosen Möglichkeiten in der ganzen Region Wassersport zu betreiben. Mit seiner smaragdgrünen Farbe erlaubt er Kanu- und Kajak-Touren ebenso, wie Ausflüge mit dem Segelboot oder einen Ritt auf dem Surfbrett.

© Fotothek ENIT
© Fotothek ENIT

Sehenswertes & Kultur in Friaul, Julisch Venetien

Zahlreiche Dorf- und historische Feste werden über das Jahr verteilt gefeiert. Hier werden regionale  Spezialitäten, Bräuche oder religiöse Themen lebendig und in Ehren gehalten. So feiert Sauris zu Ehren des Schinkens mit einem Bauern- und Handwerkermarkt, landestypischen Gerichten, Volksmusik und einer kostenlosen Führung durch die örtliche Schinkenfabrik.

Brieffreundschaft schließen.

Der Kurvenkönig Newsletter informiert Sie über aktuelle Angebote, neue Touren und Artikel. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu verwenden Sie bitte den Abmeldelink, den Sie in jedem unserer Newsletter finden.



Datenschutz:
Ihre, an uns übertragene Emailadresse wird von uns ausschließlich für die Zusendung unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Unsere Datenschutz-Erklärung finden Sie hier.




Adresse

DiCom GmbH
Haindlfinger Straße 20
D-85406 Zolling/Palzing

Kontakt

Fon: +49 (0) 8167-696370
Fax: +49 (0) 8167-696372
E-Mail: info@kurvenkoenig.de

Soziale Medien

Teile unser Inhalte

Copyright 2019 Dicom GmbH.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.